Röckbow Mollegabetbogen 48lbs @ 27" RH

Dieser Bogen ist aus zwei Zwillingsbillets von bestem Osage Orange Holz gebaut. Das heißt beide Billets sind nebeneinander im selben Stamm gewachsen.

 

Derzeit reserviert, nicht bestellbar!!

 

Der Bogen besitzt Needletips, oder zu deutsch Nadelenden.Der Begriff beschreibt einen langen und stark verschmälerten Endbereich der Wurfarme. Dieser Bereich biegt sich nicht und kann daher so schmal und dafür etwas dicker gehalten werden. So wird beim Bogen genau dort Holzgewicht gespart, wo es nicht gebraucht wird: nämlich an den äußersten Enden der Wurfarme, welche sich am schnellsten bewegen müssen. Jedes Gramm Holz, welches nicht gebraucht wird, wirkt sich hier sehr negativ auf die Pfeilfluggeschwindigkeit aus. Wir wollen ja nicht die Energie des Bogens zum Beschleunigen des Bogens vergeuden, sondern zum Beschleunigen des Pfeiles nutzen.

 

Die Needletips wirken auch wie ein Hebel, welcher die Bewegung der Wurfarme schneller als normale Bogenenden auf die Sehne überträgt. Nadelenden bringen also bei passendem Holz eine hohe Pfeilgeschwindigkeit und einen angenehmen Schießkomfort ohne jeglichen Handschock. Das Bauen eines Bogens mit Needletips ist auch mit weniger Aufwand verbunden als das Bauen eines Recurvebogens. Beide Bauarten haben aber einen vergleichbaren physikalischen Nutzen.

 

Die Bogenlänge von 70 Zoll ermöglicht einen weichen, komfortablen Auszug ohne Stacking.

 

Terminvereinbarungen zum Testschießen an info@bogenbauer.it!

  • Bogenlänge 70 Zoll
  • Standhöhe 6"
  • Sehne: Dacron
  • Ausführung RH mit Arrowpass aus Horn
  • 48 Pfund Zuggewicht bei einer Auszugslänge von 27 Zoll
  • Maximale Auszugslänge 28 Zoll
  • Inkl. Bearpaw Sehnenhalter und Bearpaw Fleecehülle

600,00 €

  • 1 kg
  • derzeit nicht lieferbar